Wir wollen GEMEINSAM ein paar Tage in den schönen Vogesen verbringen. Dort erwartet uns eine alte Mühle mit Teich, die vom Jugendwerksförderverein Heiden- heim zu einem Freizeithaus mit Zeltplatz umgebaut wurde. Im Haus befinden sich vier einfache Zimmer, sanitäre Anlagen, ein Aufenthaltsraum und eine Küche. Au- ßerdem stehen uns 8 große Zelte mit Holzböden und Feldbetten zur Verfügung. Weiterhin gibt es auf dem Gelände genü- gend Platz für eigene Zelte, Wohnwagen oder Wohnmobile (Stromanschlüsse vor- handen). Weitere Infos zum Haus/ Gelände unter: www.foerderverein-ejh.de Bei „goes zamma“ soll Raum für jeden sein, der im MITEINANDER mit anderen die Natur genießen, geistlich auftanken, Tischgemeinschaft erleben und sportlich aktiv sein möchte (Kletterpark, wandern, Mountainbiking, Inline skaten, baden, …). Der Tag ist strukturiert durch die Angebo- te von biblischen Impulsen, Mahlzeiten, Freizeitaktivitäten und Tagesabschluss. Herzlich eingeladen sind ALLE*, die jetzt richtig Lust auf solch ein „goes zamma“- Camp haben! . Hier der Anmeldeflyer.